VUCA Workshop

„Überleben in der VUCA-Welt“ - Moderne Führungsansätze in der Unternehmenspraxis

Wie können Organisationen in der VUCA-Welt überleben? Welche Führungsansätze existieren dazu in der Unternehmenspraxis?

Viele Perspektiven dazu sind eng mit dem Konzept der Gesunden Organisation, bzw. mit dem Fachbuch „Führen in der Gesunden Organisation“ verbunden. Leistungsfähige Mitarbeiter, Beziehungen auf Augenhöhe, gemeinschaftliche Kultur, adaptive Strukturen, agile Prozesse und eine markt- und ressourcenorientierte Strategie sind wichtige Elemente, um in der VUCA Welt Kurs halten zu können.

Zu diesem Thema haben wir für Sie einen Workshop am 27. September 2017 in der SRH Hochschule Heidelberg organisiert.

 

Wann?          Am Donnerstag, 27. Sept. 2017

                       18:00 bis ca. 20:30 Uhr

 Wo?             In der SRH Hochschule Heidelberg, Großer Hörsaal (Tower)

                       Ludwig-Guttmann-Straße 6, 69123 Heidelberg

 Was?            Thematische Einführung in das Thema durch Ingo Kallenbach und weitere Redner

 

Die Veranstaltung bietet Lösungsansätze aus der Praxisperspektive und zeigt die Relevanz für zukunftsorientierte Unternehmen auf. Dabei werden Rolle, Einfluss und Wirkungsweise balancierter Führung beleuchtet und die Herausforderungen im aktuellen und zukünftigen Unternehmensumfeld aufgezeigt.

Folgende Referenten bringen Ihre Sichtweise dazu auf den Punkt:

 

Referenten VUCA Workshop.png

Die Inhalte werden im weiteren Verlauf in einem interaktiven Format vertieft. Abschließend freuen wir uns auf regen Austausch im persönlichen Gespräch bei Wasser, Wein und "Fingerfood".

Wir freuen uns, wenn Sie unserer Einladung folgen. Das Thema und die erfahrenen Referenten versprechen anregende Diskussionen mit umfangreichem Praxisbezug.

 

          Einladung                                                    Anmeldung                                                          Publikation zum Thema