Ingo Kallenbach

Buchempfehlung "David Rock: Brain at Work"

Wer schon immer mal verstehen wollte, wie unser Gehirn funktioniert, dem sei das Buch von David Rock Brain at Work empfohlen. Sieht man einmal von dem misslungenen Titel des Buches ab, schafft es der Autor durchaus darzustellen, was in einem unserer wichtigsten Organe passiert, während wir der Arbeit nachgehen.  Danach wird endlich deutlich, warum wir manche Dinge parallel machen können, andere wiederum unsere volle Aufmerksamkeit erfordern. Warum wir am Ende eines ganz normalen Bürotages erschöpft sind, obwohl wir doch eigentlich "nicht viel" gemacht haben. Warum sich unsere mentalen Fähigkeiten bei der ständigen E-mail und SMS- Flut um durchschnittlich 10% verringern, was ungefähr der gleichen Reduktion entspricht wie wenn wir Haschisch konsumieren würden. 
David Rock belässt es aber nicht bei Erklärungen, sondern bietet Lösungen an, wie wir unser geistiges Potenzial zur effizienten Entfaltung bringen können.

Bildschirmfoto_2016-10-13_um_11.16.09.png

Das Buch ist in vier Dimensionen gegliedert: Probleme und Entscheidungen, Umgang mit Druck, Zusammenarbeit mit anderen und Veränderungen ermöglichen.
Warum ist das für Sie als Personalentwickler interessant? Weil Sie hiermit einen Beitrag leisten können, die Potenzialentfaltung auf individueller und kollektiver Ebene zu fördern. Auf individueller Ebene bspw. im Rahmen spezifischer Coachingangebote, auf kollektiver Ebene bspw. unter konzeptioneller Einbindung in Ihr "Talent Management" Programm.